Tag: Base Dawgz

  • Fünf neue Kryptowährungen, die bei Investoren zurzeit gefragt sind

    Fünf neue Kryptowährungen, die bei Investoren zurzeit gefragt sind

    Innovationen erlebt der Krypto-Markt regelmäßig. Einige davon eignen sich als Investition, denn sie versprechen entweder eine einzigartige Utility oder haben ein Konzept mit großem Wachstumspotenzial. Hier sind fünf neue Token, die aktuell im Vorverkauf auf großes Interesse von Anlegern stoßen. PlayDoge ($PLAY) bringt eine Dosis 90er-Jahre-Nostalgie in die Krypto-Welt  Inspiriert vom Tamagotchi-Wahn, der die 1990er…

  • Aussicht auf Ethereum-ETFS treibt Staking an

    Aussicht auf Ethereum-ETFS treibt Staking an

    Im Mai gab die SEC in den USA baldigen Ethereum-Spot-ETFs grünes Licht und verhalf dem Preis der Kryptowährung auf gut 3.974 US-Dollar zu Ende des Monats. Auf dem Niveau konnte sich ETH nur kurze Zeit halten und hat seitdem knapp 10 % eingebüßt.  Allerdings haben ETH 2.0-Staking-Verträge seit der offiziellen vorläufigen Genehmigung der SEC über…

  • Base Dawgz schlägt Brett: Über eine Million Dollar im Presale erreicht

    In nur einer Woche nach Beginn der Presale-Phase hat Base Dawgz ($DAWGZ) bereits über eine Million Dollar von begeisterten Investoren eingesammelt. Dieser neue Meme-Token hat das Potenzial, den etablierten Brett ($BRETT) zu überholen. Was macht Base Dawgz so einzigartig? Technologie und Funktionen von Base Dawgz  Base Dawgz ist weit mehr als ein gewöhnlicher Meme-Token. Dank…

  • Solana und Litecoin mit deutlichen Anstieg der aktiven Adressen

    Solana und Litecoin mit deutlichen Anstieg der aktiven Adressen

    Solana und Litecoin verzeichnen derzeit einen deutlichen Anstieg der aktiven Adressen, was trotz stagnierender Preise auf eine steigende Netzwerkaktivität hindeutet. Während Solana (SOL) durch seine schnelle Netzwerkgeschwindigkeit und niedrigen Transaktionskosten zunehmend als “Ethereum-Killer” gilt, zieht auch Litecoin (LTC) verstärkt Aufmerksamkeit auf sich. Solana prescht nach Vorne Solana überholt Ethereum in der Anzahl der aktiven Adressen.…

  • Bitcoin: Wie hoch kann Bitcoin noch steigen?

    Bitcoin: Wie hoch kann Bitcoin noch steigen?

    Seit Dienstag hält sich der Preis von Bitcoin wacker über der 70.000-US-Dollar-Marke und nähert sich immer mehr einem neuen Allzeithoch. Es wäre schon das zweite in wenigen Monaten und laut Ansicht vieler Analysten bei weitem nicht das letzte.  Dennoch muss sich Bitcoin weiter behaupten und zum Schluss der Woche über 70.000 USD bleiben, wenn es…